stahl-blog.de - Stahl im Fokus

Samstag, 18. November 2017
20. November 2013 | 12:09

Editorial: Willkommen in der Online-Welt des Stahls

Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt: Wir freuen uns, Ihnen das neue Angebot des Stahl-Zentrums präsentieren zu können. Auf vier rundum neu gestalteten Kanälen informieren wir Sie nicht nur über den Werkstoff Stahl und die Stahlindustrie in Deutschland, sondern bieten Ihnen Plattformen, mit uns in den Dialog zu treten.

Stahl ist einer der vielfältigsten Werkstoffe und er umgibt uns jeden Tag. Wenn wir mit dem Auto oder der Bahn zur Arbeit fahren oder wenn wir einfach ein Bild mithilfe eines Nagels an der Wand anbringen wollen. Darüber hinaus ist er ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor für Deutschland. Durch Stahl werden täglich neue Innovationen hervorgebracht, die unsere Gesellschaft maßgeblich prägen.

Alle diese Eigenschaften und viele mehr kennen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stahl-Zentrums zur Genüge und können sich tagtäglich für den Werkstoff, die Industrie und die Menschen, die für sie arbeiten begeistern. Aber kennen Sie diese Eigenschaften auch?

Entdecken Sie Stahl und die Stahlindustrie auf unseren Kanälen

Unser Anspruch ist es, Ihnen die Vielfältigkeit von Stahl und der Stahlindustrie entlang der sechs Kernthemen Wirtschaft, Energie und Umwelt, Stahltechnologie, Forschung und Innovation, Stahlanwendung, Beruf und Weiterbildung näher zu bringen. Damit Sie sich besser zurecht finden, haben wir einen Farbcode installiert, der Sie die Themen der einzelnen Beiträge auf einen Blick erkennen lässt.

Dieser findet sich übrigens ebenso auf unserer neuen Website stahl-online.de wieder, sodass Sie auch dort bequem Ihren Lieblingsbereich finden.

Wenn Sie sich umfassend zu den Themen des Stahl-Zentrums sowie den angeschlossenen Organisationen informieren möchten sind Sie auf stahl-online.de genau richtig. Neben diesen Grundinformationen haben wir auch einen umfangreichen Newsroom eingerichtet, der Sie mit aktuellen Pressemitteilungen, News aus der Branche sowie Bildern und Videos versorgt.

„Videos“ ist hier ein gutes Stichwort. Nicht immer hat man Zeit und Lust zu lesen. Daher bieten wir Ihnen die Videos auch auf unserem eigenen YouTube-Kanal an, sodass Sie diese bequem in anderen sozialen Netzwerken teilen oder an ihre Freunde und Bekannte weiterleiten können.

Aus Interaktionen wachsen Innovationen

Wir wollen Ihnen nicht nur die Möglichkeit geben, sich zu informieren, sondern auch mit uns in den Dialog zu treten. Denn über Interaktionen werden neue Ideen geboren, aus denen später großartige Innovationen wachsen können. Oftmals beschäftigen wir uns mit Themen wie z.B. Mobilität und Sicherheit oder Energie und Umweltschutz. Wir sind neugierig auf  Ihren persönlichen Blickwinkel – egal ob Sie Journalist, Techniker, Wissenschaftler oder einfach ein interessierter Nutzer sind. Hierfür ist Platz in allen Themenbereichen. Diskutieren Sie mit uns im Blog oder nutzen Sie Twitter, wenn Sie den blauen Vogel ebenso lieb gewonnen haben wie wir.

Aufgrund der medialen Berichterstattung könnte man fast meinen, dass der Werkstoff Stahl im Automobilbau nur noch die zweite Wahl ist. Ob das wirklich stimmt, prüft Ralph Bartos im ersten Beitrag dieses Blogs und freut sich schon auf Ihre Anregungen und Kommentare. Weitere spannende Beiträge folgen. So werden wir die Veranstaltung STAHL 2013 mit unseren Angeboten begleiten. Beispielsweise mit Beträgen zu und über die einzelnen Vorträge, aber auch in Form von Videos. Auf unserem Twitter-Kanal können Sie die Live-Berichterstattung verfolgen oder Sie nutzen den Hashtag #stahl2013, wenn Sie ebenso an Beiträgen anderer Teilnehmer interessiert sind oder selbst etwas twittern wollen.

Dieses Blog ist nicht das offizielle Webangebot der Stahlindustrie in Deutschland. Es bietet Raum auch für kontroverse Themen, externe Einschätzungen und verschiedene Perspektiven. Nur durch den Dialog entstehen Ideen, enstehen Innovationen.

Portrait_Bender_Juni_2013_500x500Über den Autor: Marvin Bender ist Referent für Online-Kommunikation im Stahl-Zentrum in Düsseldorf. Neben dem bloggen, twittert er für @stahl_online und betreut stahl-online.de.

Drucken:
Teilen:

Tags
Blog
Redaktion
stahl-online.de
Twitter
YouTube

Hinterlassen Sie einen Kommentar: